Umstellung in Franken erfolgreich

Der Wechsel der Privatprogramme vom Kanal 10D in die Frankenmuxe des bayerischen Rundfunks (BR) funktionierte reibungslos.

Gegen 10.05 Uhr verstummten die Klänge im 10D. Damit sind die Programme Kultradio, Absolut HOT und Rockantenne ab sofort in den Regierungsbezirken Ober-, Unter- und Mittelfranken auf den Kanälen 10B, 10A und 8C zu hören. Antenne Bayern wechselte landesweit in den 11D. Die Lokalprogramme werden voraussichtlich in der ersten oder zweiten Juliwoche aufgeschaltet, wie Radio 8 Radio wird digital verriet.